Natürlich Besser Sehen

Anmelde-, Teilnahme- Zahlungsbedingungen


A N M E L D U N G
Die Anmeldung sollte möglichst frühzeitig erfolgen in der Regel 4 Wochen vor Kursbeginn. Ihre verbindliche Anmeldung erfolgt mit der Zusendung des Anmeldescheins in Verbindung mit einer Einzugsermächtigung, einem Verrechnungsscheck oder mit der Einzahlung der Kursgebühr auf das Konto. Die Kursgebühr wird mit der Anmeldung fällig. Bankgebühren gehen immer zu Lasten des Auftraggebers. Ihr Seminarplatz ist damit reserviert.

A N M E L D E S C H L U S S
Jeweils 10 Arbeitstage vor Kursbeginn. Die Anzahl der Anmeldungen, die bis zu diesem Tag eingegangen ist, ist ausschlaggebend für die Durchführung des Kurses.


K U R S O R T
Der Kursort und die Wegbeschreibung, wird Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben. Auf Wunsch erhalten sie Übernachtungsmöglichkeiten.

K U R S Z E I T E N
Kurszeiten sind wenn nicht anders angegeben 10.00 – 18.00 Uhr incl. Pausen.

H A F T U N G
Alle Kurse und die Ausbildung sind eine wirkungsvolle Selbsterfahrung, die psychische Belastbarkeit und eigene Verantwortung voraussetzen. Die Kurs ersetzen keine ärztliche Betreuung. Es wird in den Seminaren nicht geheilt, sonder die Teilnehmer lernen selbst ihre eigenen Heilungskräfte zu aktivieren und sich gesund zu erhalten. Die Seminare unterstützen das Bewusstsein, die Verantwortung und Kompetenz für sich und andere. Die Kursleiter und Veranstalter können für auftretende Schwierigkeiten nicht haftbar gemacht werden. Jeder Teilnehmer ist während des Kurses für das was er tut, gibt und erfährt selbst verantwortlich. Als Teilnehmer stelle ich Seminar u. Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei.

R Ü C K T R I T T
Bei Rücktritt des Kurses, werden 25,00 € für die Stornierung berechnet, ab 4 Wochen vor Kurs- od. Ausbildungsbeginn 50 % der Teilnahmegebühren. Erfolgt die Abmeldung 2 Wochen vor Kurs- od. Ausbildungsbeginn, wird die gesamte Kursgebühr fällig. Diese Bedingungen gelten auch bei Krankheit, jedoch kann der Kurs zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Muss ein Kurs mangels Unterbelegung abgesagt oder wegen unvorhersehbarer Gründe verschoben werden, werden die Teilnehmer benachrichtigt und die geleistete Kursgebühr wird zurückerstattet. Die Kursleiter sowie Organisation kann durch einen Ausfall, evtl. entstehende Kosten nicht haftbar gemacht werden.

B I L D U N G S U R L A U B
Die Anmeldung muß mindestens 6 Wochen vor Beginn des Seminars beim Arbeitgeber mit Freistellungsantrag und den dazu erforderlichen Unterlagen beantragt werden.

K U R S W I E D E R H O L E R
Kurswiederholer erhalten 25% Ermäßigung, sofern noch Plätze frei sind, bei Kursen mit Gastdozenten oder Intensivwochen, gelten unterschiedliche Regelungen, eine Reduzierung bei Wiederholung bitte erfragen.

G E R I C H T S S T A N D
Gerichtsstand ist Potsdam.




Startseite
Angebot

Kursorte
Silvia Pintér
Ausbildung
Termine
Einzelarbeit
Firmentraining
Links
Kontakt/
Impressum

Anmeldung
AGB